Einzug in das Halbfinale verpasst!

Beim U12-Turnier des FAZ-Ost in Sinabelkirchen sind wir mit unserem 2005er-Jahrgang angetreten.


IMG_5150.JPG-SV Gössendorf-JAZ

Im ersten Spiel bekamen wir es gleich mit dem FAZ-Ost zu tun. Der Veranstalter agierte von Anfang an sehr aggressiv, sodass wir nach zwei Minuten gleich mit 0:2 in Rückstand geraten. Mit Fortdauer des Spiels bekamen wir das Match besser unter Kontrolle. Leider gingen die wichtigen Punkte in der Tabelle an unseren Gegner.

Im zweiten Vorrundenspiel stand uns der RZ Pellets WAC gegenüber. Mit Siegeswillen und Kampfgeist siegten wir mit 3:1 gegen das Team aus dem Lavanttal.

Unsere Burschen ließen sich im Spiel gegen das NZ Gleisdorf nicht aus dem Konzept bringen und holten mit einem 2:0 einen weiteren wichtigen Sieg.

Um in das Halbfinale aufsteigen zu können, war ein Sieg gegen den letzten Vorrundengegner FC Judenburg notwendig. Wir hatten mehrere Spielanteile und auch Top-Chancen in dieser Begegnung. Durch einen abgefälschten Freistoß, der für Sebastian unhaltbar war, gingen die Judenburger in den letzten Minuten mit 0:1 in Führung. Am Ende verließen wir den Platz als Verlierer.

Im Spiel um Platz fünf siegte unser Team gegen den SV Straßgang souverän mit 3:0.

Ergebnisse Vorrunde:
SV Gössendorf JAZ – FAZ Ost 1:2 (Fips)
SV Gössendorf JAZ – RZ Pellets WAC 3:1 (Manuel, Philipp, Marco)
SV Gössendorf JAZ – NZ Gleisdorf 2:0 (Manuel, Marco)
SV Gössendorf JAZ – FC Judenburg 0:1

Spiel um Platz 5:
SV Gssendorf JAZ – SV Straßgang 3:0 (2x Jakob, Lukas)

Kader:
Sebastian Friedl, Lukas Schusteritsch, Philipp Economou, Jonas Pötsch, Manuel Pammer, Marco Langer, Timo Kreinc, Philipp Preininger, Jakob Lind, Fabian Radakovics